DIE LINKE
im Stadtrat Fürth


DIE LINKE im Stadtrat Fürth:

Foto von Schoenweiss

Ulrich Schönweiß, Rechtsanwalt, wiedergewählt

Ausschüsse:
Aufsichtsratsitze u.ä.:
Pflegschaft:

Ich würde mich sehr gerne weiterhin im Stadtrat für ein soziales, buntes und tolerantes Fürth engagieren. Für ein schönes Leben für alle Menschen, die in Fürth leben, ohne Benachteiligung und Diskriminierung.

Seit 2008 bin ich für DIE LINKE im Fürther Stadtrat. So hatte ich die Möglichkeit an einer ganzen Reihe von sozialen Verbesserungen erfolgreich mitzuwirken. Dies und meine Anträge als Stadtratsmitglied der Linken in den letzten 6 Jahren können Sie, bei Interesse, der Startseite und den Links dieser Homepage entnehmen. Wir waren z.B. die erste Partei, die ein Sozialticket für den öffentlichen Personennahverkehr und ein günstiges Semesterticket im Fürther Stadtrat beantragt hat

Viele dieser Ziele konnten nur in Zusammenarbeit mit verschiedenen außerparlamentarischen Initiativen und den Fürther BürgerInnen erreicht werden. Für diese Unterstützung will ich mich ganz herzlich bedanken !

An diesem konkreten Engagement in den letzten sechs Jahren will ich gemessen werden.

Ich halte nichts davon, jetzt im Wahlkampf plötzlich Versprechungen zu machen, obwohl man sich die letzten Jahre für diese zuvor nicht engagiert hat.

Sollten Sie weitere Fragen an mich haben, können Sie mich gerne persönlich unter: dielinkegruppefuerth@yahoo.de kontaktieren.

Unsere politischen Ziele, die auch meine Ziele sind, können Sie unserem Wahlprogramm entnehmen. Diesem bin ich verpflichtet und werde jedes dieser Ziele wie die letzten sechs Jahre konsequent und gewissenhaft verfolgen.

Je stärker DIE LINKE, desto sozialer die Stadt !

Mit solidarischen Grüßen, Ulrich Schönweiß

Foto von Gottwald

Monika Gottwald, Hausfrau, neu im Stadtrat

Ausschüsse:
Pflegschaft:

In den Stadtrat möchte ich, weil mir nur Zeitung lesen und sich freuen oder ärgern zu wenig ist.

Gemeinsam mit unseren Linken für die Fürther Bürger da zu sein ist mir wichtig.