DIE LINKE
im Stadtrat Fürth

DIE LINKE im Stadtrat Fürth.

Das soziale Gewissen der Stadt.



Termine:

Der nächste kommunalpolitische Arbeitskreis und Stadtratsvorbereitung ist am Montag, 23. September 2019 um 19.00 Uhr im Büro Königstraße 95 in Fürth (neben dem jüdischen Museum). 

Informationen aus dem Stadtrat - Besprechung der offenen Punkte der Stadtratssitzung - Initiativen und Anträge

 

 Weitere Termine:

- Tag X:  #RISEUP4ROJOVA  - am Tag des Angriffs der türkischen Armee auf Rojova

Deutsche Interessen, deutsche Waffen, deutsches Geld morden mit in Rojova. Kein Krieg im Norden Syriens! Treffpunkt 18:00 Uhr Lorenzkirche Nürnberg 

  

- Mittwoch 18. September 2019 Sitzung des Bau- und Werkausschusses des Stadtrats Fürth

15:00 Uhr Technisches Rathaus Fürth, Hirschenstraße 2, Rückgebäude, 1. OG

 

- Mittwoch 18. September 2019 Treffen der Seebrücke Fürth

19:00 Uhr Diele im Babylon, Nürnberger Straße 3, Fürth

 

- Mittwoch 18. September 2019 Fieberwahn - Wie der Fussball seine Basis verkauft

Lesung und Diskussion mit dem Autor Christoph Ruf über Kommerz, Schikanen und Kollektivstrafen im deutschen Fussball. Wurde das Endspiel um den Volkssport Fussball bereits angepfiffen? 19:00 Uhr Stadtmuseum Fürth, Ottostraße 2

 

- Mittwoch 18. September 2019: Podiumsdiskussion zum Thema "Nachhaltiger Verkehr in Fürth" (ADFC Fürth)

Eine Veranstaltung im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche mit OB Thomas Jung, Stadtbaurätin Christine Lippert,  Andreas Sauter (VCD, Fuss e.V.), Stefan Stadelbauer (Sozialforum Fürth), Olaf Höhne (ADFC Fürth), und Marcus Steurer (Geschäftsführer infra). Moderation: Wolfgang Händel (Fürther Nachrichten)  19:30 Uhr Innenstadtbibliothek Fürth, Friedrichstraße 6A,  4. OG

 

- Donnerstag 19. September 2019 Sitzung des Baukunstbeirats des Stadtrats Fürth

15:00 Uhr Technisches Rathaus Fürth, Hirschenstraße 2, Rückgebäude, 1. OG

 

- Freitag 20. September 2019 Fridays For Future - Streiken für das Klima #AlleFürsKlima

Internationaler globaler Klimastreik in über 100 Städten

Forchheim/Ofr. 10:30 Uhr Le Perreux Park (Stadtpark an der Bamberger Straße) 

Erlangen 11:00 Uhr Schlossplatz

Adelsdorf 11:00 Uhr Marktplatz: "Adelsdorf For Future" mit Eröffnung des Klimawürfels

Bamberg 11:30 Uhr Bahnhofsvorplatz

Nürnberg 12:05 Uhr Lorenzer Platz Nord. Demoroute über Rathenauplatz, Rathaus, Hauptmarkt zurück zum Lorenzer Platz. 15:00 Uhr Critical Mass ab Lorenzer Platz

Neustadt/Aisch 13:00 Uhr Marktplatz

Ansbach 13:00 Uhr Martin Luther Platz

Fürth 16:00 Uhr Drei Herren Brunnen in der Schwabacher Straße

 

- Freitag 20. September 2019 Parking Day in Nürnberg

Ab 15:00 Uhr am Friedrich Ebert Platz in Nürnberg. Die Parkplätze auf dem Friedrich Ebert Platz werden kreativ umgestaltet. Verwandelt Parkplätze in Parks oder andere Plätze für Menschen, nicht für Autos!

 

- Freitag 20. September 2019: Geheimnisse im Friedensmuseum?!

18:00 Uhr und 19:00 Uhr Führungen durch das Friedensmuseum Nürnberg, Kaulbachstraße 2

 

- Samstag 21. September 2019 Sattelfest in Nürnberg

Ein Fest rund um das Lastenrad. Ab 14:00 Uhr Jakobsplatz Nürnberg: Coole Lastenräder, Parcours, Fahrradwerkstatt, Infostände, Preise, Kreatives, Mobile Küche und weiteres

 

- Montag 23. September 2019 Sitzung des Baubeirates des Stadtrats Fürth

14:00 Uhr Technisches Rathaus Fürth, Hirschenstraße 2, Rückgebäude, 1. OG

 

- Montag 23. September 2019 Kommunalpolitischer Arbeitskreis/Stadtratsvorbereitung der Fürther LINKEN

19:00 Uhr im Büro Königstraße 95 in Fürth (neben dem Jüdischen Museum)

 

- Montag 23. September 2019 Solar für den kleinen Geldbeutel - Wie erstelle ich mir eine preisgünstige Balkon-Solaranlage?

Workshop 19:00 Uhr Welthaus Fürth, Gustavstraße 31 

 

- Montag 23. September 2019 Treffen des Nürnberger Friedensforums

19:00 Uhr Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam Klein Straße 6

 

- Dienstag 24. September 2019 VCD Aktiventreffen

Wir erstellen einen Fragenkatalog für unsere Diskussion mit den Fürther OB-Kandidaten im Januar 2020 - 19:00 Uhr Herr & Kaiser, Kaiserstraße 89, Fürth

 

- Mittwoch 25. September 2019 Konferenz "Letting Culture In!"

Leerstandsbelebung für kulturelle Möglichkeitsräume. Transnationale Erfahrungen, kooperative Ansätze und vielfältige Perspektiven. Kulturelle Projekte an verlassenen Orten können als Schlüsselfaktoren für den Erhalt von baulichem Erbe und städtischen Transformationsprozessen bis hin zu neuem Leben und urbaner Diversität fungieren. Packen wir's an! 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr Z-Bau, Frankenstraße 200, Nürnberg. Eintritt frei. Mit Begleitausstellung "Vibrant Voids".

 

- Mittwoch 25. September 2019 Sitzung des Finanz- und Verwaltungsausschusses des Stadtrats Fürth

14:00 Uhr Grosser Sitzungssaal, Rathaus Fürth, Königstraße 88, 2. OG

 

- Mittwoch 25. September 2019 15:00 Uhr Stadtratssitzung im Rathaus Fürth, Königstraße 88, 2. OG, Großer Sitzungssaal

 

- Donnerstag 26. September Zero Waste Monatstreffen

Ideen zur Müllvermeidung ab 18:30 Uhr im Filmhaus-Cafe im Komm, Königstraße 93, 2. Stock, Nürnberg

 

- Samstag 28. September 2019: "Bürgerbündnis Franken", "Netzwerk Demokratie" und andere extrem rechte Splittergruppen demonstrieren durch Nürnberg

Demoroute: Lorenzkirche (Auftaktveranstaltung) - Königstraße - Kaiserstraße - Fleischbrücke - Hauptmarkt - Sebalduskirche (Abschlußkundgebung). Wir stellen uns diesen rechten Gesellen entgegen - ab 13:00 Uhr in der Nürnberger Innenstadt

 

- Montag 30. September 2019 Grundeinkommenmontagstreff

Die Arbeitsgruppe Bedingungsloses Grundeinkommen trifft sich um 19:30 Uhr im Nachbarschaftshaus Gostenhof, 1. Stock, Adam-Klein-Straße 6, Nürnberg

 

- Montag 30. September 2019 Stadt - Land - Beides (Bund Naturschutz)

Ulrike Wolf stellt die Initiative für Solidarische Landwirtschaft in Nürnberg vor - wie sie funktioniert und wie jede(r) einsteigen kann. Vortrag und Diskussion 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr Schloß Almoshof, Almoshofer Hauptstraße 49-53, Nürnberg

 

- Mittwoch 2. Oktober 2019 Sitzung des Umweltausschusses des Stadtrats Fürth

15:00 Uhr Großer Sitzungssaal im Rathaus Fürth, Königstraße 88, 2. OG

 

- Mittwoch 2. Oktober 2019 Protest-Line gegen den Circus Krone (Aktionsgruppe Tierrechte Bayern)

Der Circus Krone kommt nach 5 Jahren wieder mit über 100 Tieren, darunter wilde Arten wie Löwen, Tiger und Zebras nach Nürnberg. Protest-Line gegen Tierquälerei in und neben der Arena ab 18:30 Uhr am Haupteingang des Nürnberger Volksfestplatzes in der Bayernstraße. Wir zeigen allen Besuchern des Circus Krone mittels Plakaten und Schildern, was sie beim Circus Krone zu sehen bekommen.

 

- Mittwoch 2. Oktober 2019 Mesale Tolu: Mein Sohn bleibt bei mir! (PEN, VS)

Mesale Tolu war mit ihrem kleinen Sohn politische Geisel in türkischer Haft. Wie das Regime in Ankara mit seinen Kritiker*innen umgeht und warum der Kampf noch nicht zu Ende ist, erzählt Mesale Tolu ab 19:30 Uhr im Bildungszentrum Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz 1, Nürnberg. Eintritt frei

 

- Mittwoch 2. Oktober 2019 Treffen der Seebrücke Fürth

19:00 Uhr Diele im Babylon, Nürnberger Straße 3, Fürth

 

- Donnerstag 3. Oktober 2019 Zwei Demos für die Freiheit der Tiere des Circus Krone

12:30 Uhr und 16:30 Uhr Nürnberger Volksfestplatz an der Bayernstraße

 

- Donnerstag 3. Oktober 2019 Informationstag Zeppelintribüne und Zeppelinfeld

Was ist in den kommenden Jahren geplant, um Zeppelinfeld und Zeppelintribüne zu einem historisch-politischen Lernort weiterzuentwickeln? Führungen auch in Gebärdensprache sowie Hör- und Tastführungen über das Zeppelinfeld. Treffpunkt: Informationspavilion auf der Beuthener Straße zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr

 

- Donnerstag 3. Oktober 2019 Marlene Streeruwitz liest und diskutiert

Marlene Streeruwitz, für die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2019 nominiert,  ist eine der bedeutendsten deutschsprachigen Autorinnen der Gegenwart. Sie diskutiert über Kunst und Politik. Wie kann frau sich politisch mitteilen, wenn die Form der Äußerung die Botschaft schon immer ideologisch überformt? Wie verhält sich die Idee einer Botschaft überhaupt zum künstlerischen Schaffen? Sind Kompromisse möglich oder gar notwendig und wenn ja, welche? Im Anschluss an die Diskussion liest Marlene Streeruwitz aus ihrem aktuellen Roman Flammenwand.Ab 17:00 Uhr Königstraße 93, Nürnberg (Internationale Filmtage der Menschenrechte e. V.)

 

- Donnerstag 3. Oktober 2019 Lesung: Eure Heimat ist unserer Alptraum (Das Schweigen durchbrechen)

Lesung mit Fatma Aydemir und Hengameh Yaghoobifarah zum einjährigen Bestehens des sog. "Heimatministeriums". In persönlichen Essays geben 14 deutschsprachige Autor*innen Einblick in ihren Alltag und halten dem rassistischen und antisemitischen Deutschland den Spiegel vor - einem Land, das sich als vorbildliche Demokratie begreift und gleichzeitig einen Teil seiner Bewohner als "anders" markiert, kaum wertschätzt oder schützt. 20:00 Uhr Desi Nürnberg, Brückenstraße 23

  

- Samstag 5. Oktober 2019 Mahnwache gegen Tierversuche (Menschen für Tierrechte Nürnberg e.V.)

Für eine tierversuchsfreie Forschung an der PMU am Klinikum Nürnberg Nord! 15:00 Uhr gegenüber des Haupteingangs des Klinikums Nürnberg, Prof. Ernst Nathan Straße 1

 

- Montag 7. Oktober 2019 Sitzung des Ausschusses für Märkte, Kirchweihen und ähnliche Veranstaltungen des Stadtrats Fürth

15:00 Uhr Großer Sitzungssaal im Rathaus Fürth, Königstraße 88, 2. OG

 

- Dienstag 8. Oktober 2019 Bluepingu @Fürth Monatstreffen für Aktive und Interessierte

19:00 Uhr Welthaus Fürth, Gustavstraße 31

 

- Mittwoch 9. Oktober 2019 Sitzung des Bau- und Werkausschusses des Stadtrats Fürth

15:00 Uhr Technisches Rathaus Fürth, Hirschenstraße 2, Rückgebäude, 1. OG

 

- Mittwoch 9. Oktober 2019 Offener Monatstreff ADFC Fürth

19:30 Uhr Herr & Kaiser, Kaiserstraße 89, Fürth

 

- Freitag 11. Oktober 2019 Sitzung des Personal- und Organisationsausschusses des Stadtrats Fürth

 

- Freitag 11. Oktober 2019 Veranstaltung mit Claus Peter Reisch (Bündnis gegen Rechts)

Claus Peter Reisch, Kapitän des Seenotrettungsschiffs Lifeline, berichtet über die Rettung von Flüchtlingen aus dem Mittelmeer auf dem Schiff der Regensburger Rettungsorganisation Sea-Eye. Innenstadtbibliothek Fürth, 4. OG., Friedrichstraße 6A

 

- Samstag 12. Oktober 2019 Repair Café in Fürth

Kaputte Geräte unter Anleitung selbst ingang setzen - ab 14:00 Uhr im Fab Lab Region Nürnberg E.V., Schwabacher Straße 512, Fürth

 

- Samstag 12. Oktober 2019 Demo: Rechte Netzwerke bekämpfen - im Staat und auf der Straße. Für eine linke Offensive! (Antifaschistisches Aktionsbündnis)

Gegen Gesetzesverschärfungen! Gegen rechten Terror! Gegen einen immer autoritärer handelnden Staat und das Erstarken der faschistischen Bewegungen! Auftakt: 14:00 Uhr Plärrer/Gostenhofer Hauptstraße, Nürnberg (vor dem Marktkauf)

 

- Sonntag 13. Oktober 2019: Stammtischkämpfer*innenausbildung (Aufstehen gegen Rassismus)

Mal wieder sprachlos gewesen, als bei der Arbeit oder im Verein rassistische Sprüche fielen? Später ärgern wir uns zumeist, hätten gerne etwas gesagt, den Mund aufgemacht gegen menschenverachtende Äußerungen. Überwinden wir die Schrecksekunde, streiten wir für solidarische Alternativen gegen Ausgrenzung und Rassismus! Argumentationstraining gegen Alltagsrassismus in Fürth 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Anmeldungen und Infos: info@buendnis-Fuerth.de . Teilnahme kostenfrei

 

- Sonntag 13. Oktober 2019 Lesung Christine Schäfer: Zwischen Nachkriegsfrust und Aufbruchslust - Lesbisches Leben in München in den 50er bis 70er Jahren (Queer Franken)

Sieben Biografien - intergenerationelle Lesung mit Zeitzeuginnen und Austausch zu lesbischem Leben in München und anderswo in der ehem. BRD. Südpunkt, Raum 1.09, Pillenreuther Straße 147, Nürnberg. Mit Gebärdendolmetschung und Induktionsschleife, Barrierefrei, Eintritt kostenlos

 

- Dienstag 15. Oktober 2019 LINKER Stammtisch in Fürth

In lockerer Runde DIE LINKE Fürth kennenlernen, über Politik und anderes diskutieren: Ab 19:30 Uhr in der Gaststätte "Zum Tannenbaum", Helmstraße 10, Fürth

 

- Mittwoch 16. Oktober 2019 Treffen der Seebrücke Fürth

19:00 Uhr Diele im Babylon, Nürnberger Straße 3, Fürth

 

- Donnerstag 17. Oktober 2019 NUElecture: Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?

Alternative Antriebe - ein Blick auf die Zukunft. Referat und Diskussion mit Prof. Dr. Veronika Grimm, Lehrstuhl für VWL WiSo Nürnberg. 18:00 Uhr Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, Kartäusergasse 1

 

- Samstag 19. Oktober 2019 Walk for Freedom - gegen Menschenhandel und moderne Sklaverei (A21)

Menschen sind keine Ware! Schweigemarsch durch Nürnberg - kommt alle schwarz gekleidet. Demo ab Kornmarkt Nürnberg 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

- Sonntag 20. Oktober 2019 Fahrt nach München und Stadtspaziergang gegen das Vergessen (NaturFreunde Nünberg Mitte)

München war die Keimzelle des Nationalsozialismus, die "Hauptstadt der Bewegung". Vor Ort in München versuchen wir, zu erfahren: Wie war es möglich? Gibt es Bezüge zum Erstarken des Rechtspopulismus heute? Stadtrundgang und Besuch des NS-Dokumentationszentrums München. Treffpunkt zur gemeinsamen Fahrt nach München 8:50 Uhr Infopoint im Hauptbahnhof Nürnberg

 

- Montag 21. Oktober 2019 Frauenrevolution in Rojova

Bericht einer Delegation von "Gemeinsam Kämpfen" 19:00 Uhr Desi Nürnberg, Brückenstraße 23. Eintritt frei

 

- Montag 21. Oktober 2019 Das Atomwaffen-Kartell - Ende der Abrüstung (ARD 2019)

Filmvorführung und Diskussion. Moderation Wolfgang Nick. 19:30 Uhr Friedensmuseum Nürnberg, Kaulbachstraße 2

 

- Mittwoch 23. Oktober 2019 Frieden und Krieg - ein Streifzug im Germanischen Nationalmuseum

Mit dem Künstler Hans Wallner und dem Friedensmuseum Nürnberg suchen wir Bilder von Frieden und Krieg im GMN. Treffpunkt 18:45 Uhr im Foyer des Germanisten Nationalmuseums Nürnberg. Eintritt Frei

 

- Mittwoch 23. Oktober 2019 Das Erbe von '68 und die 'Konservative Revolution' (Humanistische Vereinigung)

Referat/Diskussion mit Bruno Heidlberger, Dozent MHB Brandenburg. 19:30 Uhr Kulturbüro Muggenhof, Kulturwerkstatt auf AEG, Fürther Straße 244d, Nürnberg

 

- Samstag 26. Oktober 2019 QueerART Vortrag von Andrea Bullmer (Queer Franken)

Zur Situation transsexueller und intersexueller Menschen in Vergangenheit und Gegenwart und Perspektiven für die Zukunft - Referat und Diskussion mit Andrea Bullmer ab 16:00 Uhr Südpunkt, Raum 1.09, Pillenreuther Straße 147, Nürnberg

 

- Montag 28. Oktober 2019 Grundeinkommenmontagstreff

Die Arbeitsgruppe Bedingungsloses Grundeinkommen trifft sich um 19:30 Uhr im Nachbarschaftshaus Gostenhof, 1. Stock, Adam Klein Straße 6, Nürnberg

 

- Mittwoch 30. Oktober 2019 Kunst als Waffe für die Würde des Menschen

Ein Abend mit der Künstlerin Mechthild Hartung aus Wolfsburg. 19:30 Uhr im Friedensmuseum Nürnberg, Kaulbachstraße 2

 

- Donnerstag 31. Oktober 2019 NUElecture: Zur Zukunft rationaler öffentlicher Diskurse

Zwischen Vernunft und Gefühl. Referat und Diskussion mit Prof. Dr. Markus Beckmann, Lehrstuhl für Corporate Sustainability Management an der WiSo Nürnberg. 18:00 Uhr Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, Kartäusergasse 1

 

- Freitag 1. November bis Sonntag 3. November 2019: 24. Linke Literaturmesse

Kulturwerkstatt auf AEG, Fürther Straße 244d, Nürnberg

 

- Samstag 2. November 2019 1. Fürther Frauen*Barcamp (UFF e.V. Unabhängige Frauen Fürth)

13:30 Uhr bis 18:00 Uhr Grüne Scheune, Kirchenplatz 7, Fürth

 

- Samstag 2. November 2019 Mahnwache gegen Tierversuche (Menschen für Tierrechte Nürnberg e.V.)

Für eine tierversuchsfreie Forschung an der MPU am Klinikum Nürnberg Nord! 15:00 Uhr gegenüber des Eingangs ins Klinikum Nord, Prof. Ernst Nathan Straße 1, Nürnberg

 

- Mittwoch 6. November 2019 Auferstanden aus Ruinen - 70 Jahre nach Gründung der DDR

Ursachen und Urheber der Gründung zweier deutscher Staaten. Die Idee einer neuen Gesellschaft im Arbeiter- und Bauernstaat. Vortrag und Diskussion mit Hans Bauer, dem ehem. stellvertretenden Generalstaatsanwalt der DDR: 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr Villa Leon, Philipp-Koerber-Weg 1, Nürnberg

 

- Mittwoch 6. November 2019 Offener Monatstreff ADFC Fürth

19:30 Uhr Herr & Kaiser, Kaiserstraße 89, Fürth

 

- Donnerstag 7. November 2019 Bürgerversammling Fürth Nord-Ost

20:00 Uhr bis 22:00 Uhr Gasthof Kirchberger, Sacker Hauptstraße 9, Fürth

 

- Freitag 8. November 2019 Erzählcafe mit Chris Mößner

Chris Mößner im Gespräch mit Elke Winter. Ein Leben von der ersten Demo am Buß- und Bettag 1979 gegen die Munitionsbunker im Sebalder Reichswald über den Widerstand gegen die WAA in Wackersdorf, das Engagement bei den Müttern gegen Atomkraft bis zum Einsatz als hauptamtliche Friedensarbeiterin beim Nürnberger Evangelischen Forum für den Frieden. 16:00 Uhr im Friedensmuseum Nürnberg, Kaulbachstraße 2

 

- Montag 11. November 2019 Bürgerversammlung Fürth Süd für die Stadtteile Altstadt, Innenstadt, Südstadt, Stadtgrenze, Stadtpark und Weihershof

20:00 Uhr bis 22:00 Uhr Turnhalle der Hans Böckler Schule, Fronmüllerstraße 30, Fürth. Eingang über John F Kennedy-Straße

 

- Dienstag 12. November 2019 Bluepingu @Fürth Monatstreffen für Aktive und Interessierte

19:00 Welthaus Fürth, Gustavstraße 31

 

- Donnerstag 14. November 2019 Memorium Nürnberger Prozesse: Der Strafprozess gegen Karl-Heinz Hoffmann 1984-1986

Nach dem Doppelmord an dem jüdischen Verleger Shlomo Lewin und seiner Frau Frida Poeschke im Jahr 1980 durch ein Mitglied der Wehrsportgruppe Hoffmann geriet auch der Gründer dieser paramilitärischen Wehrsportgruppe ins Visier der Justiz. Diskussion mit dem damaligen berichterstattenden Strafrichter Landgerichtspräsident a. D. Meinhard Meinel, der Kommunikationswissenschaftlerin Simone Rafael und dem damaligen Verteidiger von Karl Heinz Hoffmann Herrn Klaus-Harald Bukow. 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Memorium Nuremberg Trials, Bärenschanzstraße 72, Nürnberg. Eintritt frei, Zugang barrierefrei.

 

- Donnerstag 14. November 2019 Frauen in der bayerischen Räterevolution 1918/19

Vortrag und Diskussion mit Nadja Bennewitz M.A. über Protagonistinnen der bayerischen Revolution, das Spektrum ihrer frauenpolitischen Aktivitäten und Chancen und Möglichkeiten der Räterepublik für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen. 19:00 Uhr Oase, Frauenzentrum Erlangen, Gerberei 4

 

- Montag 18. November 2019 Bürgerversammlung Fürth West

20:00 Uhr bis 22:00 Uhr Heilig Geist Kirche, Max Planck Straße 15, Fürth Hardhöhe

 

- Dienstag 19. November 2019 LINKER Stammtisch in Fürth

In lockerer Runde DIE LINKE Fürth kennenlernen, über Politik und anderes diskutieren: Ab 19:30 Uhr in der Gaststätte "Zum Tannenbaum", Helmstraße 10, Fürth

 

- Dienstag 19. November 2019 Kunst als Widerstand gegen den Krieg

Vortrag und Diskussion mit dem Künstler Hans Wallner 19:30 Uhr Friedensmuseum Nürnberg, Kaulbachstraße 2

 

- Donnerstag 21. November 2019 Rechter Antifeminismus in Franken

Vortrag und Diskussion mit Birgit Mair über den rechten Feldzug gegen Feminismus und Genderismus, Sexismus und Femidide. Sie geht insbesondere auf frauenfeindliche Bewegungen in Franken ein und beurteilt die Errungenschaften und Bedeutung von Gender Mainstreaming für die Gesellschaft. 19:00 Uhr Oase, Frauenzentrum Erlangen, Gerberei 4

 

- Montag 25. November 2019 Grundeinkommenmontagstreff

Die Arbeitsgruppe Bedingungsloses Grundeinkommen trifft sich um 19:30 Uhr im Nachbarschaftshaus Gostenhof, 1. Stock, Adam Klein Straße 6, Nürnberg

 

- Donnerstag 28. November 2019 Dr kurze Traum vom Frieden: Sonja Lerch, Heldin und Pazifistin

Sonja Lerch war neben Kurt Eisner die geistige Führerin der Novemberrevolution 1918 in München. Elke Winter stellt uns das kurze Leben dieser mutigen Frau vor. 19:30 Uhr Friedensmuseum Nürnberg, Kaulbachstraße 2

 

- Montag 2. Dezember 2019 Film Der Anfang vom Ende der Atomwaffen (Alvaro Orus 2018)

Preisgekrönter Dokumentarfilm über das Zustandekommen des Atomwaffen-Verbotsvertrags. Filmvorführung und Diskussion mit Wolfgang Nick 19:30 Uhr Friedensmuseum Nürnberg, Kaulbachstraße 2

 

- Dienstag 3. Dezember 2019 Etatberatungen im Stadtrat Fürth: Abstimmung über den Haushalt der Stadt Fürth für das Jahr 2020

 

- Samstag 14. Dezember 2019 Repair Café in Fürth

Kaputte Geräte unter Anleitung selbst instand setzen - ab 14:00 Uhr im Fab Lab Region Nürnberg e.V., Schwabacher Straße 512, Fürth

 

 

Aktuell:

Büro DIE LINKE Fürth Tel. 0911 - 72 36 215